Search Engine Result Page (SERP)

Dominik Strzoda von Dominik Strzoda · zuletzt aktualisiert am 

SERP steht für Search Engine Result Page, der Suchergebnisseite, die sich einem Nutzer nach der Eingabe eines Keywords in Suchmaschinen wie Google oder Bing öffnet.

Die ganze Disziplin der Suchmaschinenoptimierung dreht sich um die Problematik, wie man einer Website zu einer besseren Platzierung innerhalb der SERPs verhilft - am besten Fall auf Platz 1.

Eine hohe Platzierung in den SERPs ist deshalb so wichtig, weil bestplatzierte Website einen größeren Anteil an Klicks von Suchenden und somit mehr organischen Traffic erhalten. Je nach Studie entfallen auf den ersten Platz in den Suchergebnissen 30% bis 40% der Klicks, auf den zweiten Platz lediglich noch 15% bis 20%.

Weitere Quellen

Bleib auf dem Laufenden!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte regelmäßig Updates zu den neuesten Inhalten, Tipps und Best Practices aus der Online Marketing Welt.

Kein Spam Jederzeit abbestellbar Datenschutzgarantie